Start
Gut Rundhof
 
 
 
 
Projektdaten: ehemaliges Graukloster in Schleswig – Sanierung nach einem Brand
   
Bauherr: Der Bürgermeister der Stadt Schleswig, Rathausmarkt 1, 24837 Schleswig
   
Planung: Architekt Jörgen Overby mit MRJ-Architekten Möller + Jannsen; Dipl.-Ing. Architekt Martin Jannsen
   
Planungs- /Bauzeit: 07/2005 bis 06/2006
   
Reine Baukosten: 600.000,00 EUR
   
Konstruktion/
Material:

Das ehemalige Franziskanerkloster zu Schleswig wird heute als Rathaus genutzt. In 2005 wurden zwei Brandanschläge auf das
Gebäude ausgeführt, die zu einer Schädigung des Gebäudeflügels mit dem sog. Gotischen Saal führte. Im Gotischen Saal
wurden die denkmalpflegerisch wertvollen Freskomalereien restauriert und ein neues Lichtkonzept umgesetzt. Im Zuge der
Brandschadenssanierung wurden im Erdgeschoss Umbauten durchgeführt und im Obergeschoss Büroräume der Verwaltung
saniert und umgebaut. Der vorbeugende Brandschutz wurde nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik umgesetzt.

 

 

 

 

 

   
Please click to enlarge. Please click to enlarge.
Please click to enlarge. Please click to enlarge.