Start
Stellinger Chaussee
Teufelsbrücker Fährhaus
Eissendorfer Straße
 
 
Projektdaten: Neubau eines Einfamilienhauses mit Büroeinheit
   
Bauherr: Familie A. C.
   
Planung: MRJ-Architekten K. Möller + M. Jannsen, Hoheluftchaussee 139, 20253 Hamburg
   
Planungs- /Bauzeit: 04-2007 bis 08-2008
   
Konstruktion/
Material:

Holzbalken bzw. Holzrahmenkonstruktion im Beplankungen aus Lärche. Aussenhaut Kalksandstein mit WDVS, Sockel und akzentuierte Fassaden-bereiche mit Vorsatzschale aus Naturstein (Bergische Grauwacke), Fenster und Türen Aluminium einbrennlackiert, Eingangstüren mit Alpaka-Beplankung, Verglasung teilweise mit integrierter Jalousie, vorgesetzte Fassadenelemente aus lasierten Lärchenlamellen in einem Stahlrahmen. Innenwände aus Trockenbau und Kalksandstein mit Wandheizungen unter Putz, Wandflächen Anstrich und Pandomo.
Bodenaufbau schwimmender Estrich mit Fußbodenheizung, Beläge massive Holzdielen Merbau und Pandomo als farbig gestalte zementäre Estrichbe-schichtung. Treppengeländer und Brücke als lackierte Stahlkonstruktion mit Ausfachungen aus Stahlseilen. Abgehängte Decken mit integrierter Architekturbeleuchtung. Terrassenbeläge Lärche und Werkstein mit bodenebenen Pflanztrögen, Terrassengeländer als
verzinkte Stabkonstruktion mit einem Handlauf aus Edelstahl.

   
Please click to enlarge. Please click to enlarge.
Please click to enlarge. Please click to enlarge.